Nachtgestalten
D 1929
113 Minuten
Regie:
Hans Steinhoff

Drehbuch: Iris North
nach einem Roman von Anthony Carlyle

Kamera: Nikolaus Farkas
Darsteller:
Mabel Pouton
Jack Trevor
Hans Mierendorff

 

Donnerstag:  2.11.2017 | 20:00 Uhr | Lichtwerk


Hans Steinhoff: Nachtgestalten

Filmmusik: Ulrich Kodjo und Wendt Krischa Weber


 

Als die Entdeckung des Festivals wurde „Nachtgestalten“ in der vom Bundesarchiv restaurierten Fassung 2002 bei der Giornate del Cinema Muto in Pordenone gefeiert, der Film sei ein „Überraschungsknüller, ein spannender, im Londoner Theatermilieu angesiedelter, optisch hinreißender Thriller mit attraktiven Deco-Zwischentiteln“. Hans Steinhoff war im Weimarer Kino berühmt für seine optisch brillanten Genrefilme. „Nachtgestalten“ ist eine atemlos inszenierte, deutsch-englische Koproduktion.