Der letzte Mann

Der letzte Mann D 1924 101 Minuten Regie: Friedrich Wilhem Murnau Mit Emil Jannings, Maly Delschaft, Hermann Vallentin         Sonntag: 11.11.2018 | 17:00 Uhr | Rudolf-Oetker-Halle Friedrich Wilhelm Murnau: Der letzte Mann Musik: Richard Siedhoff, Orchester: Metropolis Orchester Berlin, Dirigat: Burkhard Goetze   F. W. Murnau zeigt in seinem Film Der Letzte Mann die Geschichte des…

Safety Last

Safety Last USA 1923 73 Minuten Regie: Hal Roach Mit Harold Lloyd, Mildred Davis, Bill Strother       Freitag: 09.11.2018 | 20:00 Uhr | Rudolf-Oetker-Halle Hal Roach: Safety Last (Ausgerechnet Wolkenkratzer) Musik: Carl Davis, Dirigat: Bernd Wilden, Orchester: Bielefelder Philharmoniker   Einer der 100 besten amerikanischen „Spannungsfilme“ aller Zeiten, eine der besten US-Komödien und einer der besten…

Juwelen

Juwelen Ö 1929 70 Minuten Regie: Hans Brückner Mit Oscar Beregi, Manja Sorell, Alexander Critico, Renate Tieroff     Donnerstag: 08.11.2018 | 20:00 Uhr | Lichtwerk-Kino Hans Brückner: Juwelen (Sensation im Diamanten-Club) Musik: Krischa Weber (Singende Säge, Cello) und Ulrich Kodjo Wendt (Diatonisches Akkordeon, Piano)   Juwelen ist ein früher Beleg für die visuelle Faszination des dunklen Wiens.…

Four Sons

Four Sons USA 1928 100 Minuten Regie: John Ford Mit Margaret Mann, James Hall, George Meeker, John Wayne   Donnerstag: 01.11.2018 | 20:00 Uhr | Lichtwerk-Kino John Ford: Four Sons Am Klavier: Daniel Kothenschulte   Der Erste Weltkrieg nicht aus der siegreichen amerikanischen Perspektive – und ein Antikriegsfilm des als Western-Regisseur zur Legende gewordenen John Ford: 100 Jahre nach Ende…

Panzerkreuzer Potemkin

Panzerkreuzer Potemkin RUS 1926 70 Minuten Regie: Sergej Eisenstein Mit Alexander Antonow, Wladimir Barski, Grigori Alexandrow Sonntag: 28.10.2018 | 17:00 Uhr | Rudolf-Oetker-Halle Sergej Eisenstein Musik: Komposition und Dirigat Yati Durant, Orchester: Braunschweiger Staatsorchester   Die gescheiterte russische Revolution von 1905 inszeniert Sergej Eisenstein in seinem berühmtesten Film Panzerkreuzer Potemkin als Tragödie in fünf Akten. Hergestellt zum…

The Plastic Age

The Plastic Age USA 1925 73 Minuten Regie: Wesley Ruggles Mit Clara Bow, Donald Keith, Mary Alden, Henry B. Walthall Freitag: 26.10.2018 | 20:00 Uhr | Rudolf-Oetker-Halle Wesley Ruggles: The Plastic Age Filmmusik: Cinematografisches Orchester mit Axel Goldbeck – Welturaufführung   The Plastic Age begründete die Karriere der hinreißenden Clara Bow, dem Publikum des Film+MusikFests seit Mantrap und…

Die Bergkatze

Die Bergkatze D 1921 82 Minuten Regie: Ernst Lubitsch Drehbuch: Ernst Lubitsch, Hanns Kräly Kamera: Theodor Sparkuhl Darsteller: Pola Negri Paul Heidemann, Victor Janson, Marga Köhler Sonntag: 12.11.2017 | 17:00 Uhr | Rudolf-Oetker-Halle Ernst Lubitsch: Die Bergkatze Filmmusik: Cinematografisches Orchester mit Axel Goldbeck   Obwohl die zeitgenössische Filmkritik meinte, dass „so viel wirkliche Komik, so viel grotesker…

A Woman of Affairs

A Woman of Affairs USA 1928 80 Minuten Regie: Clarence Brown Drehbuch: Michael Arlen und Bess Meredith Darsteller: Greta Garbo John Gilbert Douglas Fairbanks jr. Filmmusik/Komposition: Carl Davis   Freitag:  10.11.2017 | 20:00 Uhr | Rudolf-Oetker-Halle Clarence Brown: A Woman of Affairs Orchester: Bielefelder Philharmoniker Dirigat: Bernd Wilden   Greta Garbo und John Gilbert zeigen gerade…

Der Gang in die Nacht

Der Gang in die Nacht D 1921 69 Minuten Regie: Friedrich Wilhelm Murnau Drehbuch: Carl Mayer Kamera: Max Lutze Darsteller: Olaf Fönss Erna Morena Conrad Veidt Donnerstag:  9.11.2017 | 20:00 Uhr | Lichtwerk Friedrich Wilhelm Murnau: Der Gang in die Nacht Am Klavier: Eunice Martins   Unter den 21 Filmen Murnaus ist „Der Gang in die Nacht“…

Nachtgestalten

Nachtgestalten D 1929 113 Minuten Regie: Hans Steinhoff Drehbuch: Iris North nach einem Roman von Anthony Carlyle Kamera: Nikolaus Farkas Darsteller: Mabel Pouton Jack Trevor Hans Mierendorff   Donnerstag:  2.11.2017 | 20:00 Uhr | Lichtwerk Hans Steinhoff: Nachtgestalten Filmmusik: Ulrich Kodjo und Wendt Krischa Weber   Als die Entdeckung des Festivals wurde „Nachtgestalten“ in der…